Infos zur Ausbildung als:

Elektroniker/in für Gebäude- und Infrastruktursysteme

Du interessierst Dich für Elektronik, installierst und konfigurierst schon heute die IT-Systeme zu Hause?

Du hast Spaß am Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen? Du findest das Errichten, Erweitern und Ändern von gebäudetechnischen Anlagen spannend?

Dann ist der Beruf des Elektronikers / der Elektronikerin für Gebäude- und Infrastruktursysteme bei der BOGESTRA für Dich vielleicht genau das Richtige.

Das erwartet Dich:

 

  • Eine 3,5-jährige Ausbildung in unseren Ausbildungsstätten und in der Berufsschule.

  • Du lernst technische Zeichnungen und Schaltungsunterlagen zu lesen und selbst Skizzen zu erstellen und diese anzuwenden.

  • Du wirst Arbeitsabläufe und Teilaufgaben unter Beobachtung rechtlicher, wirtschaftlicher und terminlicher Vorgaben zu planen und bei Abweichung Prioritäten zu setzen.

  • Du wirst Schaltgeräte und Betriebsmittel zum Steuern, Regeln, Messen und Überwachen einbauen, verdrahten und kennzeichen.

  • Das nötige Know-how wird Dir in der Ausbildungswerkstatt sowie in den Betriebswerkstätten unseres Unternehmens vermittelt. Hier kannst Du die theoretischen und technologischen Grundlagen, die Du im Berufsschulunterricht kennen lernst, in die Praxis umsetzen.

Dein Profil:

Du hast die Fachoberschulreife.

Du bist experimentierfreudig und interessierst dich für technische Zusammenhänge und Elektronik.

Du prüfst und kontrollierst gern. Feinmotorik, Präzision und Sorgfalt sind keine Fremdwörter für Dich. Zudem verfügst Du über abstraktes, logisches und  analytisches Denkvermögen. Du arbeitest selbstständig und hast Spaß an Teamarbeit.

 

Terminkalender

Termine
« September - 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23
24
25 27 28 29 30  
Sonntag, 24. September 2017