Infos zur Ausbildung als:

Fahrzeuglackierer/in

Du bist kreativ und hast ein Auge für Formen und Farben?

Wenn es um handwerkliche Dinge geht, packst Du gerne mit an und Du verfügst über ein gutes Augenmaß?

Dann bist Du vielleicht genau die richtige Person für unseren Ausbildungsberuf Fahrzeuglackierer/in!

Das erwartet Dich:

  • Eine dreijährige Ausbildung in unseren Werkstätten und unserem Straßenbahnbetrieb. Während dieser Zeit erlernst Du das Gestalten, Lackieren und Reparieren von Fahrzeugen, Fahrzeugteilen und Objekten. Du führst Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten an Fahrzeugoberflächen sowie hierfür notwendige Montage-, Demontage- und Prüfarbeiten aus.
  • Tätigkeiten wie Entrosten, Schleifen, Entfetten, Unebenheiten ausspachteln und Farbmischungen herstellen werden zu Deinem regelmäßigen Tagesgeschäft gehören.
  • Neben der praktischen Ausbildung vermittelt der Berufsschulunterricht die theoretischen Kenntnisse, wie chemische und physikalische Bedingungen oder technische Richtlinien und Normen.
  • Lackieren verbindet Handwerk, Technik und Kunst. Als Fahrzeuglackierer/in hast Du daher die Möglichkeit, Deine kreativen Fähigkeiten zu entwickeln und umzusetzen.

 

Dein Profil:

Du verfügst über einen guten Hauptschulabschluss, handwerkliches Geschick und über das Engagement und den Wunsch, diesen Beruf zu erlernen. Gefragt sind Kreativität, Augenmaß, eine geübte Hand und ein sicheres Gefühl für Farben und Formen. Eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise runden Dein Profil ab.

 

Terminkalender

Termine
« Juni - 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 28 29 30