Wir für euch!

Die Jugend und Auszubildendenvertretung (JAV) ist die betriebliche Interessenvertretung für junge Arbeitnehmer und Auszubildende.

Das Gremium wird alle zwei Jahre von den Auszubildenden gewählt.

Diese Aufgaben hat die JAV nach dem Betriebsverfassungsgesetz:

  • Maßnahmen, die den Azubis in Fragen der Berufsbildung und der Übernahme dienen, beantragen
  • Maßnahmen zur tatsächlichen Gleichstellung der Azubis beantragen
  • Überwachung der einzuhaltenden Gesetze, Verordnungen, Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen
  • berechtigte Anregungen der Azubis entgegennehmen und auf Erledigung hinwirken
  • die Integration ausländischer Azubis fördern


Über diese gesetzlichen Aufgaben hinaus setzt sich die JAV für eine qualitativ hochwertige Ausbildung und eine demografiefeste Personalplanung ein.

Bei individuellen betrieblichen und privaten Problemen beraten die Mitglieder der JAV gerne im Sinne des Auszubildenden.

Die JAV pflegt eine sehr enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat.

In regelmäßigen Jugend- und Auszubildendenversammlungen informiert das Gremium über aktuelle Themen, die für die Auszubildenden interessant sind.

Ehrenamtlich engagieren sich die JAV-Mitglieder für die BOGESTRA-Azubis u.a. in folgenden gewerkschaftlichen Gremien:

- Bezirksjugendvorstand Ver.di Bochum-Herne
- Landesjugendfachkreises des Fachbereich 11 Ver.di NRW
- Bundesarbeitskreis Jugend der Fachbereiche 2 und 11 Ver.di
- European Transport Workers Federation: TRANSUNION-Project 

 

Wir sind auch bei facebook!

www.facebook.com/jav.bogestra

 

Terminkalender

Termine
« August - 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15
16
17 18 19 20
22 23 24 25 26 27
28 29 30 31