Erfolgreiches Azubi-Matching!

It´s a match! So oder so ähnlich kann man es formulieren, wenn es um die Kooperation zwischen der BOGESTRA und der Joblinge gAG geht. Diese besteht bereits seit Jahren und trägt jedes Jahr ihre Früchte.

Die Joblinge gAG, eine Initiative gegen Jugendarbeitslosigkeit, begleitet junge Leute im Ruhrgebiet mit einem sechsmonatigen Programm. Um erfolgreich zu sein, bedarf es mehrerer Akteure. Die BOGESTRA als Mobilitätsdienstleister arbeitet schon einige Jahre gut mit JOBLINGE zusammen: neben Betriebsbesichtigungen und Informationsveranstaltungen werden Praktika bereitgestellt. Denn: Die BOGESTRA setzt auf das Potential der Region für die Gewinnung ihres Nachwuchses!

Nachdem bereits in den letzten Jahren zwei Teilnehmer*innen der JOBLINGE eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bzw. Fachkraft im Fahrbetrieb begonnen haben, ist seit August 2019 Georgios Tsiokas als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung „an Bord“. Alle Azubis haben in einem mehrwöchigen Praktikum und in einem Bewerbungsverfahren überzeugt.

Georgios Tsiokas ist 24 Jahre alt und hat im ersten Step im April 2019 in unserer IT ein Praktikum gemacht. In dieser Zeit konnte er so sehr von sich überzeugen, dass sich die Joblinge gAG und die BOGESTRA sehr schnell einig wurden. Und auch für Georgios Tsiokas kristallisierte sich bereits in seiner Praktikumsphase heraus, dass er sich die BOGESTRA als Arbeitgeber, bzw. Ausbilder wünscht und vorstellen kann. Nach seinem Informatik-Studium, in dem er feststellen musste, dass dies nicht der richtige Weg für ihn war, freute er sich über die Integration in das Team von PO11 sowie die Übernahme von spannenden Projekten. Diese durfte er bereits in Eigenregie mit seiner Kollegin Lia Ebrecht betreuen und bekommt nun täglich neue eigene Aufgaben. Besonders schätzt Georgios den kollegialen Zusammenhalt und das freundliche Betriebsklima. Alles in allem fühlt er sich pudelwohl bei der BOGESTRA, sodass wir alle in eine „rosige Zukunft“ blicken können.

Nicht zuletzt hat das Engagement des ehemaligen Ausbilders Joachim Boguschewski entscheidend zum Erfolg der Kooperation beigetragen. Als Bindeglied zwischen jungen Talenten der Joblinge und der BOGESTRA ermöglichte er einerseits berufliche Zukunftschancen und andererseits eine gezielte Nachwuchsförderung. Er engagiert sich nun ehrenamtlich als Mentor im Joblinge-Programm. Das Mentoring ist ein Alleinstellungsmerkmal der Initiative: die jungen Leute werden während der Zeit 1:1 durch eine berufserfahre Person begleitet.
Damit auch weiterhin allen Jugendlichen ein Mentor bzw. eine Mentorin zu Seite gestellt werden kann, sucht JOBLINGE immer Interessierte, die Spaß daran haben, junge Menschen auf dem Weg in den Beruf mit ihren Erfahrungen zu unterstützen.
Kontakt und Information bei der Joblinge gAG Ruhr: www.joblinge.de, Telefon: 0209 51 95 700

Wir freuen uns sehr, Georgios Tsiokas an dieser Stelle nochmals als Auszubildenden bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen ihm weiterhin viel Spaß und Erfolg bei der BOGESTRA.

Aktuell kann man sich immer noch für viele Ausbildungsberufe für das Jahr 2020 bewerben. Auch unsere IT sucht wieder neue Fachkräfte von morgen:

Informatikkaufleute mit Bachelor-Studium. Jetzt durchstarten!

Der Leiter der IT Benjamin Wiehn freut sich mit Georgios Tsiokas und der Joblinge-Unternehmenskoordinatorin Sigrid Ernst über die Unterzeichnung des Ausbildungsvertrags als Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung.

 

Terminkalender

Termine
« Januar - 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20
21 22 24 25 26
27
28
29
30
31